Set Asides und Expungement

Leider für viele von denen, die wegen eines Verbrechens in Arizona verurteilt wurden, erlaubt Arizona derzeit nicht die Löschung von Strafregistern. Das heißt, wenn Sie zuvor vor einem Gericht wegen eines Verbrechens verurteilt wurden, unabhängig davon, ob es sich um ein Verbrechen oder ein Vergehen handelt, wird dies dokumentiert. Arizona bietet jedoch das nächstbeste – eine Petition für eine Stilllegung.Eine Aufhebung, wie in Arizona Revised Statutes § 13-907 vorgesehen, bedeutet, wenn sie gewährt wird, dass das Verurteilungsgericht das Schuldurteil in Ihrem Fall aufhebt, das Ladedokument ablehnt und anordnet, dass Sie von allen Strafen und Behinderungen befreit werden, die sich aus der Verurteilung ergeben, mit Ausnahme einiger spezifischer Strafen des Verkehrsministeriums und der Game and Fish Commission. Dies bedeutet, dass Sie, wenn die Stilllegung gewährt wird, sagen können, dass Ihr Fall abgewiesen wurde.

Was halten Gerichte davon?

Bei der Entscheidung, ob eine Stilllegung gewährt wird, müssen die Gerichte eine Vielzahl von Faktoren berücksichtigen, die in der Satzung festgelegt sind, darunter:

  • Einhaltung der Bedingungen der Strafe oder Bewährung
  • Die Art der Straftat, die der Verurteilung zugrunde liegt
  • Ob Sie nachträglich oder vorbestraft sind
  • Zeit, die seit der Vollstreckung der Strafe vergangen ist
  • Alter zum Zeitpunkt der Verurteilung
  • Opfereingabe und gegebenenfalls Status der Rückerstattung und
  • Jeder andere Faktor, den das Gericht für relevant erachtet

Gibt es Straftaten, die nicht beiseite gelegt werden können?

Es gibt einige Straftaten, die niemals beiseite gelegt werden können, und dazu gehören:

  • Gefährliche Straftaten
  • Straftaten, die eine Registrierung als Sexualstraftäter erfordern
  • Straftaten, bei denen sexuelle Motivation festgestellt wurde
  • Straftaten, bei denen der Minderjährige unter 15 Jahre alt ist
  • Bestimmte Kraftfahrzeugdelikte

Soll ich einen Antrag auf Aufhebung stellen?

Ein Beiseite legen entfernt keine Verurteilung aus Ihrem Datensatz, aber es hilft Ihnen, das Erscheinungsbild Ihres Strafregisters zu kontrollieren, indem Sie eine Anmerkung machen, dass die Straftat beiseite gelegt wurde. Es bietet Ihnen die Möglichkeit zu sagen, dass Ihr Fall abgewiesen wurde, weil, wenn funktionell das Urteil der Schuld entfernt und entlässt das Ladedokument. Wenn Sie zuvor wegen eines Verbrechens verurteilt wurden, kann eine Beilegung einen großen Beitrag dazu leisten, dass Sie Ihr Leben wieder normalisieren. Um mehr zu erfahren, sprechen Sie mit einem sachkundigen Strafverteidiger in Phoenix.

Kontakt AZ Verteidiger heute

Wenn Sie erwägen, eine beiseite für Ihre Überzeugung setzen, Sie brauchen einen Anwalt, der Sie mit Erfahrung im Umgang mit Set asides im ganzen Staat zu helfen. Die Anwälte von AZ Defenders haben Hunderten geholfen, ihre Fälle beiseite zu legen und ihnen zu helfen, ihr Leben wieder zusammenzubringen. Rufen Sie uns noch heute für eine kostenlose Beratung an, damit wir in Ihrem Fall den besten Ansatz für die schnelle Gewährung einer Stilllegung finden. Kontaktieren Sie uns online oder rufen Sie an 480-456-6400 für Ihre kostenlose Beratung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.