Be Kind to Lawyers Day: Haben Sie heute einen Anwalt umarmt? / bbr marketing

Von bbr

Internationaler Tag der Freundlichkeit gegenüber Anwälten / bbr marketingHeute ist Internationaler Tag der Freundlichkeit gegenüber Anwälten. Ich mache dir nichts vor. Der Lawyers Day wurde vor einigen Jahren von einem Kollegen namens Steve Hughes ins Leben gerufen. Aber hol das, er ist kein Anwalt! Nein, Dieser Tag wurde nicht von einem eigennützigen Haufen Anwälte geschaffen, sondern von einem Gentleman, der mit ihnen arbeitete und bemerkte, dass der Beruf dazu neigt, das kurze Ende des Stocks zu bekommen. (Nehmen Sie zum Beispiel diese berühmte Zeile von Shakespeare: “Als erstes töten wir alle Anwälte.” Wenn Sie über die wahre Bedeutung dieser Zeile diskutieren möchten, werde ich Sie einfach hierher leiten.)

From Steve’s website Be Kind To Lawyers:
“Eines Tages, als Steve die Dekorationen vom National Bubble Wrap Day (Ende Januar) weglegte, wanderten seine Gedanken zum National Ice Cream Day (Ende Juli) und dann traf es ihn. Warum kein besonderer Tag für Juristen? Sie sind genauso gut wie Luftpolsterfolie und Eis, in vielerlei Hinsicht sind sie sogar besser. So war die Idee für den Internationalen Be Kind to Lawyers Day hatched…So jetzt können Anwälte aller Couleur jeden April für mindestens 24 Stunden wie normale Menschen geehrt und behandelt werden.”

Neben der grundlegenden Erkenntnis, dass sie Menschen sind, die tatsächlich einem Zweck dienen, können Sie diesen Tag auch nutzen, um darüber hinauszugehen und aktiv NETT zu ihnen zu sein. Wie neuartig! Be Kind To Lawyers bietet verschiedene Vorschläge zum Feiern des Tages, einschließlich des Änderns Ihres Klingeltons in das Gesetz & Ton bestellen, keine Witze über Anwälte erzählen und Wege finden, “Ich widerspreche!”, “Du bist außer Betrieb!” und “Strike that from the record” in Ihren Gesprächen. Ich werde auch einwerfen “Du kannst nicht mit der Wahrheit umgehen!” das ist nur lose verbunden, aber es gab ein Gericht und es gab Anwälte und ich mag es einfach.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.